Projektbeschreibung

Für ausführliche Infos bitte wenden an Herr Catic

 

GEMEINSAM- TOGETHER-ZAJEDNO

BUCH UND DVD

Thematik

Der Schwerpunkt des Projektes ist die Rolle der Stadt Wien gegenüber den Flüchtlingen aus Bosnien und Herzegowina und deren Integration in der Zeit von 1992–2012 gewidmet. Darüber hinaus soll auch die Rolle der anderen Bundesländer aufgezeigt werden und die humanitäre Wirtschaftshilfe der Weltgemeinschaft von 1992–2012

Neben dem Text findet sich eine umfangreiche Bilddokumentation.

Sprache:

Das Buch wird in Deutsch erscheinen

Zielgruppe:

126.000 in Österreich lebende Bosnier und 400.000 in Österreich lebende Bürger aus Ex-Jugoslawien.(gesamt über 500.000 Leser),

Weiters  rund 8,5 Mio. Österreicher, 3,5 Mio. Bosnier in Bosnien und 1,3 Mio. Bosnier in der Diaspora

Details

Umfang: über. 400 Seiten, zahlreiche Seiten Fotos und Abbildungen

Format: 23 x 30 cm, hart gebunden mit Schutzumschlag

Erstauflage: 10.000  Stück

Voraussichtlicher Erscheinungstermin: 2015

Verlag : Goldegg Verlag Wien, www.goldegg.-verlag.at

Das Buch wird im gut sortieren Handel, online und beim Verlag erhältlich sein

Ladenpreis: 39,90 EUR

Erlös

Der Erlös kommt karitativen Organisationen zu Gute


MEDIALE UNTERSTÜTZUNG

Medien unterstützen das Projekt durch Bild- und Datenmaterial und durch eine Berichterstattung über das Projekt selbst.

 

PERSÖNLICHKEITEN DIE DIESES PROJEKT MIT TEXTEN, INTERVIEWS UND TATKRÄFTIGER HILFE UNTERSTÜTZEN

 

Dr. Erhard Busek

Bosnien Herzegowina Ex- Botschafter-OSZE,

Mahir Hadziahmetovic,

Bürgermeister der Stadt Wien Dr. Michael Häupl

US Botschafterin Swanee Hunt

Dr. Valentin Inzko

Geschäftsführer des Wiener Integrationsfonds Max Koch

Dr. Alois Mock

Dr. Manfred Nowak

Dr. Friedrich Ortner ORF

Dr. Melitta Sunjic UNHCR

Botschafter Dr. Wolfgang Petritsch

Bürgermeister a.D. der Stadt Wien Dr. Helmuth Zilk …

Bundeskanzler Werner Faymann